Materialien

VERPACKUNG VON PRODUKTEN

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?
Füllen Sie das untenstehende Formular aus, einer
unserer Experten wird Ihnen zur Verfügung stehen!

OVERVIEW

Die Wahl des Verpackungsmaterials für ein Produkt ist ein wesentlicher Bestandteil der Strategie des Verpackungsdesigns.

Die Verbraucher achten nicht nur immer mehr darauf, was für Produkte sie kaufen, sondern auch auf die Art des für deren Verpackung verwendeten Materials; sowohl im eigentlichen Geschäft als auch im E-Commerce beeinflussen die Verpackungen in der gesamten Vertriebskette (von der Primär- über die Sekundär- bis zur Tertiärverpackung) die Entscheidungen der Kunden immer stärker.

Nachhaltigkeit, geringere Umweltbelastung, einfache Entsorgung und Recycling sind nur einige der Gründe, die Sitma dazu veranlasst haben, mit einigen der weltweit führenden Papierherstellern wie UPM und MONDI zusammenzuarbeiten, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln und umzusetzen, die diesen Anforderungen voll und ganz entsprechen. Aber auch Schutz, Kommunikation, leichtes Öffnen und Wiederverwendung für eine eventuelle Rückgabe sind weitere Eigenschaften, die das Verpackungsmaterial ermöglichen sollte.

Für die Maschinen von Sitma, einem der ersten Anbieter auf diesem Gebiet, stellt Papier schon seit Jahren keine Herausforderung mehr dar. Die zunehmende Aufmerksamkeit der Verbraucher dem Thema der Nachhaltigkeit gegenüber hat jedoch die Papierfabriken auf der ganzen Welt dazu veranlasst, nach neuen Papiersorten zu suchen, deren Eigenschaften sich besser für Verpackungen eignen als die des traditionellen Papiers, das für Kunst und Graphik verwendet wird.

    Nachricht:

    Ich genehmige die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch Sitma gemäß der neuen EU-Verordnung 2016/679 (DSGVO) und dem Gesetzesdekret Nr. 196/2003.

    Innovation und Partnerschaft,
    eine erfolgreiche Kombination

    01

    Sitma ist seit jeher auf die Entwicklung innovativer und zukunftsweisender Technologien für die Abfallreduzierung und die Optimierung beim Materialverbrauch ausgerichtet.
    Auf der Grundlage seines soliden Know-hows im Bereich der Automatisierung von in Fertigungslinien erzeugten Verpackungen, hat Sitma die Notwendigkeit erkannt, noch einen Schritt weiterzugehen und sich mit anderen Gliedern der Lieferkette zusammenzuschließen, um den Marken, Händlern und Herstellern der zu verpackenden Produkte wirklich innovative Lösungen anzubieten.

    „Nach Angaben von Mintel haben nach der Meinung der Verbraucher die Marken die Verantwortung für das Recycling.

    • 64 % der Verbraucher von Lebensmitteln / Getränken in den USA sagen aus, dass die Hersteller von Lebensmitteln / Getränken für eine umweltfreundliche Wahl verantwortlich sein müssten.
    • 55 % der brasilianischen Verbraucher sind der Meinung, dass die Marken / Unternehmen mehr Initiative an den Tag legen sollten, wenn es darum geht, nachhaltige Lösungen anzubieten (zum Beispiel Recyclingprogramme).
    • 45 % der schwedischen Verbraucher sagen, dass die Getränke- / Lebensmittelmarken vermehrt recycelte Materialien verwenden sollten, wenn es um die Verpackung geht.”
    Materialien - Photo 2
    Die richtige Lösung für verschiedene Sektoren
    mit unterschiedlichen Anforderungen

    02

    Unser Ziel ist es, die richtige Lösung vorzuschlagen, die eine leistungsstarke Produktion mit geringeren wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen gewährleistet und in der Lage ist, die für einen linearen Logistikprozess erforderlichen Merkmale des Pakets beizubehalten.
    Nicht alle Produkte müssen vollständig verpackt werden, und nicht alle Produkte müssen zwingend mit Papier verpackt werden.
    Die so verpönte Kunststofffolie kann bei verantwortungsvoller Verwendung, wenn sie aus recycelbaren Quellen oder aus organischen Polymeren gefertigt ist und bei ordnungsgemäßer Entsorgung, immer noch die ideale Lösung sein.
    Genau das ist unsere Stärke, denn wir bieten vielseitige Lösungen an, die es unseren Partnern ermöglichen, den Materialtyp zu wählen, der am besten zu ihrem Produkt und ihrer Philosophie passt.

    Materialien wie Luftpolsterfolie, Biofolien und kompostierbare Folien, Papier mit Luftblasenpolster und Verbundpapier, versiegelbares und wasserabweisendes Papier werden gesucht und auf unseren Maschinen durchgetestet, was dann ihre Verwendbarkeit gewährleistet.

    Ihre
    Customer Journey

    03

    Jeder Kunde hat seine eigenen Anforderungen, Vorlieben und Herausforderungen, und wir sind mit unserem Team von Technikern und Partnern bereit, darauf einzugehen und sie zu erfüllen.

    Ihre Customer Journey für die Erschaffung Ihres Verpackungsdesigns mit Sitma:

    1. Vollständige Analyse des zu verpackenden Produkts: Produktart, Abmessungen, Bestimmungen und Produktionsleistungen
    2. Anpassung an die Vorstellung des Kunden und die Kommunikations- und Marketingstrategie für das Produkt
    3. Technische Beurteilung der möglichen und verwendbaren Automatisierungstechnologien und Vorschläge in Sachen Material
    4. Einbeziehung von einem oder mehreren Partnern, die Rohstoffe liefern
    5. Test in der Maschine mit echten Produkten und echten Materialien für die Validierung des package design

    Was auch immer Ihr Produkt ist, von Kleidung, Produkten für die Körperpflege, Büchern, Medien und Unterhaltungselektronik, Zeitungen und Werbeprospekten bis hin zu Tiefkühlpizzas, wir stehen mit unserem geistigen Eigentum zur Verfügung, um gemeinsam die richtige und die verantwortungsvollste Lösung zu finden, indem wir zusammen und bewusst das am besten geeignete Material auswählen.

    Materialien - Photo 3